• Ihr Fachhändler :

  • Cialis Super Active


      
    Produkt Beschreibung

    Cialis Super Active sind Softgelkapseln, die schnell wirkendes Tadalafil enthalten. Tadalafil ist ein Wirkstoff, der bei erektilen Dysfunktionen helfen kann. Die Softgelkapseln können unter dem Handelsnamen Tadagra oder Tadalies gekauft werden. Sie haben die gleiche Zusammensetzung wie andere Cialis Tabletten. Durch die Form als Softgelkapsel kann der Wirkstoff schneller aktiv werden, denn der Wirkstoff wird schneller absorbiert. Cialis Super Active wird seine Wirkung nur dann entfalten, wenn auch eine sexuelle Stimulation stattfindet.

  •   Menge Preis Versand Bestellen  
      10 Tabletten € 75,00 KOSTENLOS BESTELLEN  
      20 Tabletten € 125,00 KOSTENLOS BESTELLEN  
      30 Tabletten € 199,00 KOSTENLOS BESTELLEN  
      40 Tabletten € 255,00 KOSTENLOS BESTELLEN  
  • Wirkmechanismus von Cialis Super Active

    Cialis Super Active ist ein PDE 5 Hemmer. PDE 5 ist ein Hormon, das für das Abklingen einer Erektion nach dem Geschlechtsverkehr verantwortlich ist. Da Cialis Super Active dieses Hormon hemmt, kann eine Erektion länger aufrecht erhalten bleiben. Cialis Super Active wird jedoch nicht nur das PDE 5 hemmen, es wird auch dafür sorgen, dass die Muskeln entspannt werden und Blut in die Schwellkörper einfließen kann. Durch eine sexuelle Stimulation wird der Wert eines anderen Enzyms erhöht und die Erektion bleibt erhalten.

    Wer kann Cialis Super Active anwenden?

    Cialis Super Active ist für Männer über 18 Jahre bestimmt, die unter einer erektilen Dysfunktion, die auch mit Impotenz bezeichnet wird. Frauen und Kinder sollten Cialis Super Active nicht einnehmen. Männer ohne Potenzprobleme sollten von der Einnahme absehen, da es zu permanenten und nicht reparablen Schäden am männlichen Geschlechtsteil führen kann.

    Wer sollte Cialis Super Active lieber nicht einnehmen?

    Manche medizinischen Probleme lassen sich mit der Einnahme von Cialis Super Active nicht vereinbaren. Dazu gehören unter anderem eine bekannte Allergie gegen den Wirkstoff in diesen Softgelkapseln. Bei einem Herzleiden, wie Angina, Herzrhythmusstörungen oder koronare Arterienkrankheit sollte von der Einnahme von Cialis Super Active abgesehen werden. Anämie, Leukämie oder multiples Myelom sind auch Kontraindikationen für Cialis Super Active. Da das Medikament bei Männern unter 18 Jahre noch nicht ausreichen getestet wurde, sollte auch hier von der Einnahme abgesehen werden. Ein weiteres Problem liegt vor, wenn der Patient unter Nieren- oder Leberbeschwerden leidet, auch in diesem Fall sollte Cialis Super Active auch hier nicht eingenommen werden.

    Besondere Vorsichtsmaßnahmen

    Für Männer mit Herzproblemen ist es besonders wichtig, dass sie vor der Einnahme von Cialis Super Active einen Kardiologen befragen, um dem Risiko einer Verschlechterung der Krankheit zu vermeiden. Auch bei Nieren- oder Leberbeschwerden sollte ein entsprechender Arzt vor der Einnahme zurate gezogen werden. Auch bei Diabete Mellitus ist es gut, wenn vor der Einnahme dieser Softgelkapseln ein Arzt befragt wird. Penisverformungen und Priapismus sind auch Erkrankungen, bei denen die Einnahme von Cialis Super Active mit einem Arzt besprochen werden sollte.

    Wechselwirkungen zwischen Cialis Super Active und anderen Medikamenten

    Es gibt Medikamente, die zu Wechselwirkungen mit Cialis Super Active führen. Wenn Männer bestimmte Medikamente einnehmen, sollte die Einnahme von Cialis Super Active vermieden werden. Zu diesen Medikamenten zählen Anti-Arrhythmie-Medikamente, Nitrate, Makrolid-Antibiotika und Protease-Inhibitoren, Antimykotika und Alpha-Blocker. Auf alle Fälle ist es sinnvoll, mit einem Arzt abzusprechen, welche Medikamente genommen werden, und ob diese sich mit Cialis Super Active vertragen.

    Wie wird Cialis Super Active verabreicht?

    20 mg ist die Dosierung der Gelatinekapseln, die nicht geteilt, zerkleinert oder zerkaut werden sollte. Die Softkapseln werden im Ganzen mit einer bestimmten Menge an Wasser geschluckt. Das Wasser sorgt für eine leichte und schnelle Absorption. Etwa 30 Minuten vor einem geplanten sexuellen Verkehr sollte Cialis Super Active eingenommen werden. Die Wirkung hält im Normalfall bis zu 36 Stunden an. Um Nebenwirkungen und die Symptome einer Überdosierung zu vermeiden, ist es ratsam, Cialis Super Active nicht häufiger als einmal täglich einzunehmen.

    Mögliche Nebenwirkungen
    Nebenwirkungen sind bei diesem Medikament eher selten, es kann jedoch zu Muskelschmerzen, Myalgie, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Dyspepsie, Hitzewallungen und verstopfte Nasen kommen. Normalerweise klingen diese Nebenwirkungen wieder ab, wenn Cialis Super Active seine Wirkung verliert. Sollten die Nebenwirkungen ein starkes Ausmaß annehmen und länger anhalten, als die Wirkung des Potenzmittels sollte ein Arzt aufgesucht werden. Starke Nebenwirkungen können Schlafstörungen, Mundtrockenheit, Schwindelanfälle, Hautausschlag und Sehstörungen sein.

warenkorb

0 Produkte - 0.00 Euro

unterlinie

garantie zufriedenheit

teiler

Cialis Waren Test

teiler

neue Potenzmittel

teiler

 

Visa Mastercard Kreditkarte

Sofort Überweisung

Vorkasse Bank Überweisung

DHL Post

ssl

LiveZilla Live Chat Software